Sie sind hier: Produkte > Steuerungen > Ferndiagnose

Aktuelles:

12.05.17 20:55

HT-Wärmepumpe R1234ze für 81°C

Wärmepumpe mit HFO Kältemittel R1234ze mit halbhermetischem Schraubenverdichter.

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben bzw....

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

Fernzugriff / Ferndiagnose (Monitoring)

Die SPS-Steuerung unserer Flüssigkeitskühler, Industriekälteanlagen, Kühlsysteme, Kaltwassersätze, usw. verfügt über ein programmierbares Webpanel, d.h. mit integrierten Webserver und Microbrowser. Damit kann - in Abstimmung mit dem Betrieber - ein VPN Zugang eingerichtet werden.

Natürlich besteht noch immer die Möglichkeit ein klassisches Telefonmodem (digital / GSM) einzubauen.

Wenn eine Festnetz-Telefonleitung oder VPN Verbindung zur Verfügung steht, kann ein Zugriff durch unseren MSR Techniker erfolgen und eine Analyse stattfinden (Monitoring). 

Bei Störmeldungen, die von fern behebbar sind, beseitigen wir diese oder können dem Bediener direkt Vorschläge zur Störungsbeseitigung unterbreiten, weil z.B. nur ein Schalter betätigt und eine Störung, nach deren Beseitigung, quittiert werden muß.

Fernzugriffsmöglichkeit über Webpanel (Standard)

Fernzugriff über Modem / Mobilfunk

opk Fernwartungs- und Ferdiagnose System für Flüssigkeitskühler und Kälteanlagen. Völlig autarker Zugang über opk Service Center.

Merkmale

  • Bei Einsatz des klassischen Telefon-Modem ist unsere Fernwartung und Ferndiagnose unabhängig von firmeninternen Netzwerken.
    Die Kommunikation erfolgt über separate Telefonleitung (analog / digital / GSM)
  • Ferndiagnose auch über Mobilfunknetz möglich
  • Mobile Verbindung zur Kälteanlage erfolgt immer über Smardt-OPK-Server
  • Anschluss an firmeninternes LAN / WAN optional
  • Störungsmeldungen per Email / SMS
  • Bei Fernzugriff über VPN Verbindungen liegt es in der Verantwortung des Betreibers, ob und wann er diesen Zugang freischaltet. Er kontrolliert wer, wann und wie lange jemand Zugriff hat. Administratoren von verschiedenen Betreibern halten den VPN Zugang für die sicherste Zugriffsmöglichkeit.

Vorteile Fernzugriff / Ferndiagnose

  • Sehr schnelle Reaktionszeiten
  • Softwareupdates können von extern eingespielt werden
  • Minimale Servicekosten
  • Schutz vor Schäden durch frühzeitige Erkennung von Unregelmäßigkeiten im
    System
  • Datenaufzeichnung und Auswertung über lange Zeiträume