Sie sind hier: Home > News-Archiv > Kälteanlage für China

Aktuelles:

12.05.17 20:55

HT-Wärmepumpe R1234ze für 81°C

Wärmepumpe mit HFO Kältemittel R1234ze mit halbhermetischem Schraubenverdichter.

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben bzw....

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

Kälteanlage für Stickstoffkühlung und Kaltwassererzeugung

Für ein deutsches Unternehmen haben wir bereits im Jahr 2015 eine Kälteanlage für Diektverdampfung zur Kühlung von Stickstoff geliefert, die erst in diesem Jahr in Betrieb genommen wurde. Die Kälteanlage dient zum einen zur Kühlung (Trocknung) von Stickstoff auf eine Temperatur von -30°C in einem Direktverdampfer und zum anderen zur Bereitstellung von Kaltwasser.

Kombinierte Kälteanlage für Direktverdampfung und Kaltwassererzeugung - Smardt OPK
Verdichter-Kälteanlage mit 6 Schraubenverdichtern

Die Verdichtereinheit besteht aus 4 Stück Schraubenverdichtern für den Direktverdampfungsprozeß sowie aus 2 Stück Schraubenverdichter, die zur Kaltwasserzeugung benötigt werden.

Alle Verdichter sind im Verbund geschaltet. Die Ölabscheidung erfolgt durch einen separaten Ölabscheider (grauer Behälter in der Zeichnung). Das Öl wird in einem separaten Platten-Wärmeübertrager gekühlt.

 

Die Verflüssigerwärme wird über einen separat aufgestellten Verflüssiger auf dem Dach an die Umgebung abgeführt.

Schraubenverdichter

Die Verdichtereinheit besteht aus 6 Stück Bitzer-Schraubenverdichter. 4 Stück für den Verdampfungstemperaturbereich -40°C, die beiden anderen für den Bereich -1°C. Alle Verdichter sind mit Economizer ausgerüstet.

Direktverdampfer aus Edelstahl

Der Stickstoff wird in einem 3-stufigen Verdampfer von -8°C auf -30°C abgekühlt. Der Verdampfer und das Sondergehäuse bestehen vollständig aus Edelstahl und wurden in einem aufwendigen Prozeß auf Dichtheit geprüft. Der Verdampfer mit Gehäuse erfüllt die strengen Vorgaben der FDA (Food and Drug Administration).

Der Verdampfer wurde vor der Fertigung einer Strömungssimulation unterzogen.

Technische Daten Verdichtereinheit

Direktverdampfung:

 

Kälteleistung

2x175 kW

Verdampfung

-40°C

Kaltwasser:

 

Kälteleistung

125 kW

Kaltwasser Ein/Aus

12°/3°C

Verflüssigungstemperatur

47°C

Länge

6.200mm

Breite

2.000mm

Höhe

2.500mm