Sie sind hier: Produkte > EEx-Geräte ATEX

Aktuelles:

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

es sind weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben...

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

14.04.16 13:12

Kälte für China

Sonder-Kälteanlage für China Tiefkälte -30°C

Kälteanlagen, Flüssigkeitskühler sowie Verdichter- und Verflüssigereinheiten im EEx-Bereich nach ATEX

Wir bauen und liefern Industriekälteanlagen, Direktverdampfungsysteme und Flüssigkeitskühler (Kaltwassersätze) für explosionsgeschütze Bereiche (EEx-Bereich bzw. Ex-Schutz Bereiche) nach ATEX 2014/34/EU (94/9/EG) im Bereich von +20°C bis -40°C für Industriekälteanlagen, Prozesskälteanlagen, Sonderkälteanlagen und Prozesskühlung.

Beim Einsatz dieser ex-geschützten Einheiten und Industriekälteanlagen ist eine genaue Abstimmung zwingend erforderlich. Für Auslegung, Projektierung und Betriebsbedingungen für ex-geschütze Anlagen (EEx) und Einheiten ist eine Abstimmung mit unserer Technischen Abteilung zu empfehlen.

Es werden Schraubenverdichter und Kolbenverdichter in ex-geschützter Bauart eingesetzt.

Schraubenverdichter II 2G EEx e IIC T3 (Antriebsmotor in EEx d optional)

Kolbenverdichter II 2G EEx cb IIC T3

(für Kurzbeschreibungen in Tabelle Prospekte auf "Baureihe" klicken)

Übersicht Ex Schutz Kälteanlagen: Einheiten mit Schraubenverdichtern im EEx-Bereich nach ATEX im Bereich von +20°C bis -40°C für Sonderkälteanlagen, Industriekälteanlagen, Prozesskälteanlagen, Industriekühler und Prozesskühler.

Folgende Prospekte für Industriekälteanlagen nach ATEX für den EEx-Bereich stehen zum Download bereit:

Einheiten mit Schraubenverdichtern im EEx-Bereich nach ATEX

Beschreibung

Kälteleistung

Baureihe

Prospekt

Verdichtereinheiten zum Anschluß
an externe Verdampfer und
Verflüssiger

100 - 1.400kW

Baureihe X-Line
X 00X

Download

Verflüssigereinheit mit
wassergekühltem Verflüssiger

100 - 1.400kW

Baureihe X-Line
X 20X

auf Anfrage

Flüssigkeitskühler Split mit
externem Verflüssiger

100 - 1.400kW

Baureihe X-Line
X 01X

Download

Flüssigkeitskühler wassergekühlt

100 - 1.400kW

Baureihe X-Line
X 11X

Download

Übersicht Ex Schutz Kälteanlagen: Einheiten mit Kolbenverdichtern im EEx-Bereich nach ATEX im Bereich von +20°C bis -40°C für Sonderkälteanlagen, Prozesskühler, Industriekälteanlagen, Prozesskälteanlagen, Industriekühler und Prozesskühlung

Folgende Prospekte für Industriekälteanlagen nach ATEX für den EEx-Bereich stehen zum Download bereit:

Verdichter- und Verflüssigereinheiten bis -50°C im EEx-Bereich nach ATEX

Beschreibung

Kälteleistung

Baureihe

Prospekt

Verflüssigereinheit mit
wassergekühltem Verflüssiger

2 - 400kW

Baureihe V-Line
V 10X

auf Anfrage

Flüssigkeitskühler Split mit
externem Verflüssiger

2 - 400kW

Baureihe V-Line
V 01X

Download

Flüssigkeitskühler wassergekühlt

2 - 400kW

Baureihe V-Line
V 11X

Download

Verdichtereinheit zum Anschluß an
externen Verdampfer und
Verflüssiger

2 - 400kW

Baureihe V-Line
V 00X

Download

EEx Einheiten nach ATEX - Kurzbeschreibungen

Verdichtereinheiten zum Anschluss an externe Verdampfer und Verflüssiger

Verdichtereinheiten mit Schraubenverdichtern nach ATEX zum Anschluss an externe Verdampfer und Verflüssiger
Baureihe X-Line X 00X

Baureihe X-Line X 00X

Die Verdichtereinheiten Baureihe X-Line EEx sind für Innenaufstellung vorgesehen.

Die Einheiten sind in Splitausführung zum Anschluss an getrennt aufgebaute externe Verflüssiger und Verdampfer.

Die Baureihe X-Line in EEx -Ausführung nach EG-Richtlinie 9/94/EG ATEX 100a für den Einsatz im Bereich Gruppe II ist universell einsetzbar für Klimakälte, Kühlung von industriellen Prozessen und Verfahren und zur Flüssigkeitskühlung für Wasser, Sole, Emulsionen, Ölen und sonstigen Medien.

Die Verdichtereinheiten X-Line EEx sind kompakt auf Rahmen und bieten:

  • moderne offene Schraubenverdichter-Technologie mit Doppelläufer
  • Leistungsregelung über Volumenstromregelung durch Leistungsschieber
  • Aufteilung auf mehrere Verdichter bei größeren Leistungen
  • Direkt aufgebaute EEx-Motoren IEC Norm Bauart B35 über Kupplungsgehäuse

 

Flüssigkeitskühler Split mit externem Verflüssiger

Flüssigkeitskühler Split mit Schraubenverdichtern nach ATEX mit externem Verflüssiger
Baureihe X-Line X 01X

Baureihe X-Line X 01X

Die Flüssigkeitskühler Baureihe X-Line EEx sind für Innenaufstellung vorgesehen.

Die Einheiten sind in Splitausführung zum Anschluss an getrennt aufgestellte externe Verflüssiger

Die Baureihe X-Line in EEx -Ausführung nach EG-Richtlinie 9/94/EG ATEX 100a für den Einsatz im Bereich Gruppe II ist universell einsetzbar für Klimakälte, Kühlung von industriellen Prozessen und Verfahren und zur Flüssigkeitskühlung für Wasser, Sole, Emulsionen, Ölen und sonstigen Medien.

Die Baureihe X-Line EEx nach ATEX 100a sind kompakt auf Rahmen und bieten:

  • moderne offene Schraubenverdichter-Technologie mit Doppelläufer
  • Leistungsregelung über Volumenstromregelung durch Leistungsschieber
  • Aufteilung auf mehrere Verdichter bei größeren Leistungen
  • Direkt aufgebaute EEx-Motoren IEC Norm Bauart B35 über Kupplungsgehäuse

 

Flüssigkeitskühler wassergekühlt

Flüssigkeitskühler wassergekühlt mit Schraubenverdichtern nach ATEX
Baureihe X-Line X 11X

Baureihe X-Line X 11X

Die Flüssigkeitskühler Baureihe X-Line EEx sind für Innenaufstellung vorgesehen.

Die Einheiten sind mit wassergekühltem Verflüssiger zum Anschluss an Rohwasser oder an zur Verfügung stehende Kühlwasserkreise ausgerüstet

Die Baureihe X-Line in EEx -Ausführung nach EG-Richtlinie 9/94/EG ATEX 100a für den Einsatz im Bereich Gruppe II ist universell einsetzbar für Klimakälte, Kühlung von industriellen Prozessen und Verfahren und zur Flüssigkeitskühlung für Wasser, Sole, Emulsionen, Ölen und sonstigen Medien.

Die Flüssigkeitskühler X-Line EEx sind kompakt auf Rahmen und bieten:

  • moderne offene Schraubenverdichter-Technologie mit Doppelläufer
  • Leistungsregelung über Volumenstromregelung durch Leistungsschieber
  • Aufteilung auf mehrere Verdichter bei größeren Leistungen
  • Direkt aufgebaute EEx-Motoren IEC Norm Bauart B35 über Kupplungsgehäuse

 

 

Flüssigkeitskühler Split mit externem Verflüssiger

Flüssigkeitskühler Split mit Kolbenverdichtern nach ATEX mit externem Verflüssiger
Baureihe V-Line V 01X

Baureihe V-Line V 01X

Die Flüssigkeitskühler Baureihe V-Line EEx sind für Innenaufstellung vorgesehen.

Die Einheiten sind in Split-Ausführung zum Anschluss an getrennt aufgestellte externe Verflüssiger

Die Baureihe V-Line in EEx-Ausführung nach EG-Richtlinie 9/94/EG ATEX 100a für den Einsatz im Bereich Gruppe II ist universell einsetzbar für Klimakälte, Kühlung von industriellen Prozessen und Verfahren und zur Flüssigkeitskühlung für Wasser, Kaltsole, Emulsionen, Ölen und sonstigen Medien.

Die Flüssigkeitskühler V-Line EEx sind kompakt auf Rahmen und bieten:

  • moderne halbhermetische Kolbenverdichter-Technologie mit AC-Doppelbarriere als Energiebegrenzung im eigensicheren Stromkreis
  • Leistungsregelung über Magnetventile für Zylinderabschaltung optional
  • Aufteilung auf mehrere Verdichter bei größeren Leistungen
  • Ölschmierdrucküberwachung mit Differenzdruckschalter

 

 

Flüssigkeitskühler wassergekühlt

Flüssigkeitskühler wassergekühlt mit Kolbenverdichtern nach ATEX
Baureihe V-Line V 11X

Baureihe V-Line V 11X

Die Flüssigkeitskühler Baureihe V-Line EEx sind für Innenaufstellung vorgesehen.

Die Einheiten sind mit wassergekühltem Verflüssiger zum Anschluss an Rohwasser oder an zur Verfügung stehende Kühlwasserkreise ausgerüstet

Die Baureihe V-Line in EEx-Ausführung nach EG-Richtlinie 9/94/EG ATEX 100a für den Einsatz im Bereich Gruppe II ist universell einsetzbar für Klimakälte, Kühlung von industriellen Prozessen und Verfahren und zur Flüssigkeitskühlung für Wasser, Kaltsole, Emulsionen, Ölen und sonstigen Medien.

Die Flüssigkeitskühler V-Line EEx sind kompakt auf Rahmen und bieten:

  • moderne halbhermetische Kolbenverdichter-Technologie mit AC-Doppelbarriere als Energiebegrenzung im eigensicheren Stromkreis
  • Leistungsregelung über Magnetventile für Zylinderabschaltung optional
  • Aufteilung auf mehrere Verdichter bei größeren Leistungen
  • Ölschmierdrucküberwachung mit Differenzdruckschalter

 

Verdichtereinheiten zum Anschluss an externe Verdampfer und Verflüssiger

Verdichtereinheiten mit Kolbenverdichtern nach ATEX zum Anschluss an externe Verdampfer und Verflüssiger
Baureihe V-Line V 00X

Baureihe V-Line V 00X

Die Verdichtereinheiten Baureihe V-Line EEx sind für Innenaufstellung vorgesehen.

Die Einheiten sind in Splitausführung zum Anschluss an getrennt aufgebaute externe Verflüssiger und Verdampfer.

Die Baureihe V-Line in EEx-Ausführung nach EG-Richtlinie 9/94/EG ATEX 100a für den Einsatz im Bereich Gruppe II ist universell einsetzbar für Klimakälte mit Direktverdampfung, Flüssigkeitskühlung mit Wasser, Kaltsole, Emulsionen, Ölen und bei Kühlung von industriellen Prozessen und Verfahren

Die Verdichtereinheiten V-Line EEx sind kompakt auf Rahmen und bieten:

  • moderne halbhermetische Kolbenverdichter-Technologie mit AC-Doppelbarriere als Energiebegrenzung im eigensicheren Stromkreis
  • Leistungsregelung über EEx-Magnetventile für Zylinderabschaltung
  • Aufteilung auf mehrere Verdichter bei größeren Leistungen
  • Ölschmierdrucküberwachung mit Differenzdruckschalter
  • Einfachen Anschluss an externe Verflüssiger und Verdampfer