Sie sind hier: Home > News-Archiv > Kaltwassererzeuger Rechenzentrum

Aktuelles:

12.05.17 20:55

HT-Wärmepumpe R1234ze für 81°C

Wärmepumpe mit HFO Kältemittel R1234ze mit halbhermetischem Schraubenverdichter.

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben bzw....

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

Kaltwassererzeugung für Rechenzentrum

Erneut vier ölfreie Turboverdichter Flüssigkeitskühler mit je 1.000kW Kälteleistung für ein neues Rechenzentrum in Luxemburg.

Nachdem in den Jahren 2010 und 2012 insgesamt 6 Turboverdichter Flüssigkeitskühler mit ebenfalls 1.000 kW Kälteleistung an den Betreiber eines Rechenzentrums in Luxemburg geliefert wurden, durften wir für das neue Rechenzentrum des gleichen Betreibers für den 1. Bauabschnitt 4 Stück 1.000 kW - Flüssigkeitskühler liefern, die auch wieder mit der bewährten Thermosyphon-Freikühlung ausgestattet sind.

Turboverdichter Flüssigkeitskühler
3D Zeichnung Smardt - OPK Flüssigkeitskühler mit ölfreiem Turboverdichter und Plattenverdampfer und Plattenverflüssiger
Turboverdichter Flüssigkeitskühler

Flüssigkeitskühler mit ölfeien Turboverdichter und Thermosyphon Freikühlung

Die Turboverdichter Flüssigkeitskühler mit jeweils 1.000kW Kälteleistung sind mit Thermosyphon Freikühlung ausgerüstet. Die Freikühlleistung pro Gerät beträgt 50% = 500kW. Aus Gründen der Betriebssicherheit (Redundanz) werden immer zwei Flüssigkeitskühler zusammengefaßt. Für den Freikühlbetrieb werden beide Flüssigkeitskühler in Betrieb genommen - die Verdichter sind in diesem Betriebszustand ausgeschaltet - sodaß die benötigte Kälteleistung zur Verfügung gestellt wird.

Technische Daten pro Flüssigkeitskühler

Kälteleistung

1.000 kW

Kaltwasser

21°C / 15°C

Lufttemperatur

36,4°C

Anzahl Verdichter

3 Stück

Anzahl Lüfter

14 Stück

Länge

10.400 mm

Breite

2.400 mm

Höhe

3.080 mm

Schalleistungspegel (33°C)

78 dB(A)

Werksabnahme mit Leistungstest

Im Beisein von allen Beteiligten (Betreiber, Projektmanagement, Planungs- bzw. Ingenieurbüro) wurde eine Werksabnahme mit Leistungstest für 2 verschiedene Betriebspunkte durchgeführt. Die im voraus angegebenen sehr hohen Leistungszahlen (EER) im zweistelligen Bereich wurden erfogreich nachgewiesen.

Besondere Anforderungen an die Ausführung / Fertigung

Smardt OPK Flüssigkeitskühler mit ölfreien Turboverdichtern für Rechenzentrum
1.000 kW Flüssigkeitskühler
  • Betrieb ohne Frostschutzmittel
  • leise Ausführung - Isolierung mit abschließender Blechmantelverkleidung
  • Freie Kühlung - Thermosyphon mit mind. 50% der Auslegungsleistung
  • Einhaltung des zulässigen TEWI * Wertes für Luxemburg
  • hohe Anforderungen an Blitzschutz (u.a. abgedeckte Kabelkanäle
  • BACnet Busanbindung

* TEWI = Total Equivalent Warming Impact

Bilder aus der Fertigung

Smardt OPK Flüssigkeitskühler mit ölfreien Turboverdichtern für Rechenzentrum
Fotos Fertigung - Ausführung