Sie sind hier: Produkte

Produktübersicht

Leistungsbereich und Übersicht

[Download Übersicht]

Kältesysteme

Schemata Kälteerzeugung

[→ Kälteerzeugung]

R22-Verbot

R22 Ausstieg steht bevor!

...wichtige Informationen zum H-FCKW R22 Verbot und Möglichkeiten zur Umrüstung und über Retrofit (Verdichtertausch) finden Sie [→ hier]

Aktuelles:

12.05.17 20:55

HT-Wärmepumpe R1234ze für 81°C

Wärmepumpe mit HFO Kältemittel R1234ze mit halbhermetischem Schraubenverdichter.

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben bzw....

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

Unsere Möglichkeiten bei eigener Fertigung

  • Kälte- und Kühlanlagen für verfahrenstechnische Prozesse und Produktion in der gesamten Industrie
  • Flüssigkeitskühler und Kaltwassersätze mit Scroll-, Schrauben- und ölfreien Turboverdichtern Turbocor TM bis über 2.500 kW Kälteleistung. Kältemittel je nach Anwendungsbereich und Verdichter: R134a, R410A, R407C
  • Flüssigkeitskühler und Kaltwassersätze mit Kältemittel R1234ze (mit geringem GWP)
  • Flüssigkeitskühler und Kaltwassersätze mit FU-geregelten Schrauberverdichtern (Bitzer CSVH)
  • Flüssigkeitskühler und Industriekälteanlagen mit Thermosyphon Freikühlung (Freie Kühlung) mit ölfreien Turboverdichtern als weltweit erstes Unternehmen seit 2008
  • Industriekühler und Industriekälteanlagen bis über 800 kW Kälteleistung für unterschiedlichste Anwendung zur Prozesskühlung
  • Flüssigkeitsrückkühlung mit Trocken-, Adiabatik- und Hybridkühlern bzw. Rückkühler bis über 2.500 kW Leistung
  • Tieftemperatur-Solekühlung und Tiefkälteanlagen mit Scroll-, Kolben- und Schraubenverdichter, auch mehrstufig, Economiser-Zwischenkühler und Kaskadenbetrieb
  • Sonderkälteanlagen und Kühler nach Richtlinien ATEX 2014/34/EU (94/9/EG) und Vorgaben und Anforderungen in EEx-geschützter Bauweise und entsprechende Komponenten und Sondermaterialien
  • Kältezentralen für Kälte / Klimaanlagen, Industriekälteanlagen, Eisspeichersysteme, Sonderkälteanlagen für Kühlbedarf bis über 5.000 kW
  • Flüssigkeitsverteilsysteme und Hydraulikmodule, vorgefertigt auf Grundrahmen, mit integrierten Tankbehältern, Pumpen aller Art, Wärmetauschern, Regelventilstationen, Rückkühler, Nachspeisung, Filtration, Überwachung, komplett vormontiert, verkabelt, mit Schaltschrank und kompletter Steuerung / Regelung und Datentransfer
  • Sondergeräte und Sonderkälteanlagen nach Kundenspezifikation - auch in Serie im OEM-Bereich - zur Problemlösung
  • Extrem schallgedämmte Kälteanlagen Flüssigkeitskühler und Kaltwassersätze mit TÜV zertifizierter Spezialschalldämmung 
  • Planung / Konstruktion aller Geräte und Systeme erfolgt im eigenen Haus mittels 3D-CAD Programm und E-Plan CAE-Elektroplanung sowie Dokumentation auf .pdf -Datenträger
  • Elektro-Steuer- und Regelsysteme nach Kundenspezifikation, auch SPS-Systeme mit Busanbindung zur Visualisierung und Fernwartung mit DFÜ, Elektroschaltschrankbau nach Spezifikation im eigenen Haus
  • Kälteanlagen Management System - CPM Chiller Process Management für Flüssigkeitskühler, Kaltwassersätze und Industriekälteanlagen.
  • Montage und Bau von Systemen und Anlagen im In- und Ausland mit Inbetriebnahme, Probebetrieb und Abnahme sowie Service und Wartung, auch nach der Gewährleistungszeit an allen Systemen
  • Retrofit. Verdichtertausch im Zuge des H-FCKW Ausstiegs (R22 Verbot). Überprüfung der Anlagentechnik auf die mögliche Verwendung von energiesparenden ölfreien Turboverdichtern in Verbindung mit der Modernisierung der Steuerungstechnik ihrer Kälteanlagen (SPS-Steuerungen)