Sie sind hier: Home > News-Archiv

Aktuelles:

12.05.17 20:55

HT-Wärmepumpe R1234ze für 81°C

Wärmepumpe mit HFO Kältemittel R1234ze mit halbhermetischem Schraubenverdichter.

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben bzw....

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

ISH 2009 in Frankfurt am Main vom 10. bis 14. März 2009

Vom 10. bis 14. März 2009 fand in Frankfurt / Main die Fachmesse für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien ISH statt.

Innovationen für die Kältetechnik - die opk Kälte- und Klimatechnik AG war als Aussteller mit ölfreien Magnet-Turbo-Verdichtern Turbocor TM an der ISH 2009 in Frankfurt beteiligt.

Wir präsentierten den zahlreichen Besuchern auf diesem Stand einen in Betrieb (mit Kalt- und Kühlwasserkreislauf) befindlichen wassergekühlten Flüssigkeitskühler mit semiüberfluteten Plattenwärmetauschern in Verbindung mit ölfreien magnetgelagerten Turboverdichtern Turbocor TM

Flüssigkeitskühler mit ölfreien Turboverdichtern Turbocor mit semiüberflutetem Plattenverdampfer
Messestand opk Kälte- und Klimatechnik AG - Flüssigkeitskühler mit Turboverdichtern

Die opk Kälte- und Klimatechnik AG stellte auf der ISH 2009 ihre neue innovative und richtungsweisende Technologie für Flüssigkeits-kühler mit semiüberfluteten Plattenwärme-tauschern in Verbindung mit ölfreien magnetgelagerten Turboverdichtern vor. Die Anlagen sind für den Einsatz mit dem umweltfreundlichen Einstoffkältemittel R134a zur Erzeugung von kalten Flüssigkeiten für unterschiedliche Zwecke vorgesehen. Dieser Flüssigkeitskühler war bereits auf der Chillventa 2008 zu sehen.

Die Innovation - semiüberfluteter Plattenverdampfer mit R134a

Die semiüberflutete Verdampfung mit Plattenwärmetauschern nutzt die Vorteile einer sehr kleinen Temperaturdifferenz zwischen Verdampfungstemperatur und Wasseraustrittstemperatur zur Optimierung des COP und einer bis zu 80% geringeren Kältemittelfüllmenge.

Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die äußerst kompakte Bauweise dieser neuen Technologie.

Technische Daten Flüssigkeitskühler mit ölfreien Turboverdichtern Turbocor

Technische Daten des Flüssigkeitskühlers (Kaltwassersatz), dessen Entwicklung vom Bundesministerium für Forschung und Technik (BMFT) gefördert wird.

Kälteleistung: 600 kW

Kaltwasseraustritt im Bereich von: +35° bis 3°C

Kühlwasser im Bereich von: +50° bis 10°C

Länge: 2.500 mm

Breite: 1.200 mm

Höhe: 2.000 mm

Der Platzbedarf für 600kW Kälteleistung beträgt demnach nur 3 m2. Zum Vergleich beträgt die Aufstellfläche für Kälteanlagen mit vergleichbaren Leistungen knapp 5m2.

 

opk Messestand auf der ISH 2009 - Messegespräche
Im Gespräch mit Kunden
Turbocor - Monitoring-Software auf dem Großbildschirm
Die Turbocor-Software auf dem Großbildschirm

 

Das Schnittmodell des ölfreien Turboverdichters Turbocor

  • Schnittmodell Turbocor Turboverdichter
  • Schnittmodell Turbocor Turboverdichter

 

opk Vortrag zum Thema ölfreier Turboverdichter auf der ISH 2009 in Frankfurt

Vortragsreihe des VDKF im Rahmen der IKK Building auf der ISH 2009 - Erwin Ott, Vorstand opk, referiert über ölfreie Turboverdichter
Referent Erwin Ott, Vorstand opk

Im Rahmen der IKK Building fand auf der ISH 2009 in Frankfurt täglich ein Vortrag für die Besucher mit dem Thema:

Ölfreie Magnet-Turboverdichter bei Direktverdampfungs- und Flüssigkeits-kühlanlagen für Klima- und Prozesstechnik statt.