Sie sind hier: Produkte > Pumpen-Tank-Wärmetauscher-Module

Produktübersicht

mit Nomenklatur und Typ-Bezeichnungen

[Download Übersicht]

Hydraulikmodule

Ein weiteres Beispiel für ein Hydraulikmodul zur Prozesskühlung finden Sie [→ hier]

Aktuelles:

12.05.17 20:55

HT-Wärmepumpe R1234ze für 81°C

Wärmepumpe mit HFO Kältemittel R1234ze mit halbhermetischem Schraubenverdichter.

08.03.17 11:57

Kältemittel R1234ze Turboverdichter

weitere Baugrößen des ölfreien Turboverdichters für das HFO Kältemittel R1234ze freigegeben bzw....

08.12.16 08:35

Bedienung und Anzeige über WEB PANEL

Alle Schaltschränke werden mit einem sog. Web Panel ausgerüstet.

Pumpen-Tank-Wärmetauscher-Module + Hydraulikmodule

Wir planen und bauen für Ihre Flüssigkeitskühler (Kaltwassersätze) und Kälteanlagen kundenspezifische Pumpen-Tank-Wärmetauscher-Module (Hydraulikmodule) für die Verwendung in Kälteanlagen für Kaltwassererzeugung in der Klimatechnik, für Industriekälteanlagen und für Prozesskühlung.

Der Aufbau dieser Hydraulikmodule richtet sich nach den Anforderungen und Erfordernissen ihrer Kälteanlagen.

Nachstehend finden Sie einige Beispiele für Hydraulikmodule:

Pumpen-Tank-Wärmetauscher-Modul

Pumen-Tank-Modul mit Wärmetauscher und Hydraulischer Weiche für Flüssigkeitskühler, Kälteanlagen, Industriekälteanlagen und Prozesskühlung
Pumpen-Tank-Wärmetauscher-Modul

Verwendung, z.B. für:

  • Anlagen zur Prozesskühlung oder Industriekälteanlagen
  • Trennung von offenen und geschlossenen Kalt- und Kühlwassersystemen
  • Offene Kühlturm Systeme
  • Flüssigkeitskühler für die Industrie und Klimatechnik

Bestehend aus:

  • Hydraulischer Weiche
  • geschraubten, reinigbaren Plattenwärmetauschern
  • offenem Kühlwasser-Behälter
  • 4 Umwälzpumpen

Pumpen-Tank-Modul

Pumpen-Tank-Modul / Hydraulikmodul. Verwendung für Flüssigkeitskühler / Kaltwassererzeugung bzw. Kaltwasserversorgungmit Schalt- und Steuerschrank mit MSR bzw. SPS-Steuerung, Hydraulischer Weiche als Pufferbehälter 2 Primär-Pumpen 2 Sekundär-Pumpen mit Frequenzumformer (FU)
Pumpen-Tank-Modul / Hydraulikmodul

Verwendung, z.B. für:

Flüssigkeitskühler / Kaltwassererzeugung bzw. Kaltwasserversorgung für Klima- und Industriekälteanlagen

Bestehend aus:

  • Schalt- und Steuerschrank mit MSR bzw. SPS-Steuerung
  • Hydraulischer Weiche als Pufferbehälter
  • 2 Primär-Pumpen
  • 2 Sekundär-Pumpen mit Frequenzumformer (FU)
  • Ausdehnungsgefäß

Pumpen-Tank-Modul mit Split-Flüssigkeitskühler

Smardt OPK Kälteanlage mit Hydraulikmodul und offenem Tankbehälter mit Abgängen für 3 separate Verbraucherkreise. Intergrierte Temperatur-Regelung für eine Anlage zur Prozesskühlung. Flüssigkeitskühler und Kaltwassersätze speisen dieses Hydraulikmodul
Hydraulikmodul mit Split-Flüssigkeitskühler

Verwendung, z.B. für:

Kaltwassererzeugung und Flüssigkeitskühler bzw. Kaltwasserversorgung für Prozesskühlung oder Industriekälteanlagen

Bestehend aus:

  • Schalt- und Steuerschrank mit MSR bzw. SPS-Steuerung für Flüssigkeitskühler und Kaltwasserversorgung
  • Tandem-Scrollverdichter mit Schalldämmung
  • Verdampfer als Plattenwärmetauscher
  • offenem Kühlwasser-Behälter (als Pufferspeicher)
  • 1 Primär-Pumpe
  • 3 Sekundär-Pumpen
  • 2 Drei-Wege-Ventilen zur Kaltwassertemperatur-Regelung für unterschiedliche Temperaturniveaus

Hydraulik-Modul für Flüssigkeitskühler (Kaltwassersätze)

Smardt OPK Hydraulikmodul mit Hydraulischer Weiche, Plattenwärmetauscher, 2 Primär-Pumpen, 2 Sekundär-Pumpen sowie Temperatur- und Volumenstrommessung in Verbindung mit einem Industrie Flüssigkeitskühler / Kaltwassersatz
Hydraulikmodul mit Plattenwärmetauscher

Verwendung, z.B. für:

hydraulische Trennung von Erzeuger- und Verbraucherkreisläufen bei Prozess- und Industriekälteanlagen oder bei Flüssigkeitskühlern für klimatechnische Kälteanlagen

Bestehend aus:

  • Speicher als hydraulische Weiche
  • 2 Primär-Pumpen
  • 2 Sekundär-Pumpen mit Frequenzumformer (FU)
  • geschraubter, reinigbarer Plattenwärmetauscher
  • Membranausdehnungsgefäß
  • Temperatur- und Volumenstrommessung